Events & News

Herbstwanderung 2018

Bei schönstem Wetter und bester Laune durften wir unsere Jährliche Wanderung durchführen. 

Mit den Autos ging es nach Oberriet ins Berggasthaus Montlinger - Schwamm! Von dort Richtung Plattenbödeli! Unterwegs grillieren ! Übernachten im Plattenbödeli und am Sonntag wieder zurück!


Einachserrennen und Töfftreff 2018 Uttwil

Wieder bei schönstem Wetter und vielen Zuschauern konnten wir das Einachserrennen und Töfftreff ohne grosse Zwischenfälle durchführen. Vielen Dank an alle Helfer auf und neben der Strecke sowie in der Festwirtschaft.

Dieses Jahr waren 112 Fahrer am Start welche Ihre Einachser das erste mal in dieser Saison so richtig einsetzen konnten. Rangliste zum Rennen.

Als Extra waren verrückte Rasenmäher auf der Strecke, welche für zusätzliche Unterhaltung sorgten und ein spannendes Rennen lieferten.

Am Abend und bis spät in die Nacht sorgten die "Wirbelwind" Band für gelungene Unterhaltung.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Rennen 2019 und haben wir immer ein offenes Ohr für Anliegen oder Feedbacks.




Einachserrennen und Töfftreff 2017 Uttwil


Einachersrennen und Töfftreff 2016 Uttwil

Wieder ein Wunderbares Rennen und Fest bei sehr gutem Wetter.


Einachersrennen und Töfftreff 2015 Uttwil

Wie fast gewohnt haben wir nicht die besten Wetteraussichten. Doch während des Rennens zeigt sich sogar ein wenig Sonne so können wir den Anlass doch wie gewünscht durchführen. Leider haben einige Teilnehmer abgesagt was den andern jedoch einen weiteren Lauf ermöglicht und den Zuschauern eine tolle schau geboten wird. Impressionen sind in den Fotos zu entnehmen. Der weitere Festablauf fällt den dem sehr stark einsetzenden Regen zum Opfer.
Im Festzelt ging es aber mit der Band Zaubermond trotz des Wetters feuchtfröhlich und unterhaltsam bis spät in die Nacht weiter und wir durften doch noch zufrieden sein.


Töffausflug nach Sarfaus vom 4-5 juli 2015

Michi und lusli planten den Ausflug der uns durch das Rheintal ins Engadin nach Samaden und von dort nach Sarfaus führte. Doch ein paar Tage vor der Abreise ereilte luslis Töff der plötzliche Tod . mitten auf einer Kreuzung gabs einen Knall , rauch stieg auf und Schluss wars mit der Heiterkeit.
Also fuhr Lusli dieses Mal mit Bruder Alfred mit.Bei strahlendem Sonnenschein erlebten wir eine gut organisierte Ausfahrt und konnten den Nachmittag in der Höhe mit Rodeln Baden oder einfach nur rumsitzen Geniessen. Nachdem Abendessen ging’s den nochmal ins Dorf. Nach unterhaltsamem Abend gings zufrieden ins Bett. Der nächste Tag war dann so warm, dass es relativ zügig Richtung nach Hause ging. Dort kamen auch alle gesund und Umfallfrei an.
Ich möchte mich bei lusli und Michi im Namen aller bedanken und freue mich aufs nächste mal.
Es grüsst Roli

Tipifest 2015

Unser diesjähriges Tipifest hatte mit Winter (es war über 10 Grad warm )nicht viel zu tun. Dennoch freuten sich alle auf das Wochenende. Zuerst wurde der ideale Standort für das Zelt gesucht. Es stürmte immer noch sehr stark. Dann gab’s eine Pause es war ja auch sehr warm und Durstig. Unter Leitung von Nögg wurde begonnen ein Tipi zu Bauen. Durch die gute Bauleitung ist in kurzer Zeit ein tolles Zelt erstellt und man begann sofort mit dem Innenausbau.
Gleichzeitig sammelten einige Holz zum Kochen und Heizen. Bis am Abend waren alle Arbeiten erledigt und man konnte zum Gemütlichen Teil über gehen. Nach ein paar Bierchen gab’s Suppe Etwas später gab’s ravioli
ala Nögg . Die Zeit verging im Fluge die einen schliefen die anderen vergnügten sich bis spät noch an der Bar. Am Morgen dann gab’s ein frühes Erwachen . Cello war nicht mehr müde und machte Tagwache , dass jedoch nicht allen gefiel. Nach dem Rückbau des Zeltes ging’s noch in den Frühschoppen ins Hennes und somit war ein tolles Wochenende wieder vorbei

Nöggs Herbstwanderung

Bei schönstem Wetter wanderten wir nach vergebener suche  des Rest Kaubad zur Scheid egg unterhalb des Kronbergs, und Tranken dort unser wohlverdientes Bier. Nach Bezug der Unterkunft genossen wir ein feines Nachtessen und Spielten den Rest des Abends miteinander bis der Wirt uns zu Bett schickte. Am nächsten Morgen ging’s auf den Kronberg und dann den steilen Abstieg wieder ins Tal mit einem halt zum Würste bräteln.


Anfang September ist jedes Jahr Töfftreff Gersau 2014

Mit einer schönen  Ausfahrt verbunden besuchten wir das Treffen in Gersau. Das Wetter spielte dieses Jahr besser mit als auch schon .

Trotzdem geht auch bei ihnen die Anzahl Motorräder jedes Jahr zurück . Trotzdem ist es ein gelungener Anlass und wir hatten unseren spass  .

Nach einigen regen Diskussionen und ein paar Bier legten wir uns irgendwann in der Nacht unter freiem Himmel zur Ruhe

Wäre da nicht noch die Showeinlage vom Moto club Gersau die ein Motorrad opferten.

Nach gutem Schlaf und einem Kaffee im Dorf ging’s am nächsten Morgen auf die Heimreise.


Ausflug 2014

Nach anfänglichem Problem mit Renes Öl Deckel führte uns Alfred über die Grenze nach Österreich Nach dem Znüni halt ging es weiter nach Deutschland. Alles immer in einem gewissen Abstand zum Bodensee. Zum Mittag gings in den Brauereigasthof Schöre in dietmannsweiler

Danach fuhren wir weiter bis zum Hopfen Museum in Tettnang. Nach der Besichtigung und einem Durstlöscher fuhren wirr bis zum Zielort des Ausflugs Meersburg.

Nach dem Hotelbezug konnte jeder nach Lust und Laune die Altstadt von Meersburg begutachten.

Am nächsten Morgen ging die Reise weiter dem Ufer des Bodensees entlang wieder in die Schweiz zurück. Dort machten wir noch einen Halt in der Kartause Ittingen und begutachteten den Holzturm der aus ca. 140 Ster Brennholz aufgeschichtet wurde .

Jetzt ging es auf den Heimweg. Nach fast 400 km. Führte uns Alfred sicher wieder nach Hause.

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen des Vereins bei Alfred bedanken für die interessanten zwei Tage rund um den Bodensee.

Es Grüsst

Roli


Einachserrennen 2014

Bis aufs Wetter hat fast alles gepasst.

Bei nasskaltem Wetter nahmen fast alle angemeldeten Teil Doch der Zuschaueraufmarsch hielt sich verständlicherweise in Grenzen .Doch die Anwesenden bekamen ein Interessantes Tagesprogramm zu sehen. Von stecken bleiben, abgebrochenen Rädern bis zum überschlag wurde alles gezeigt Das die Wiese etwas Litt ist auch klar.

Nach Rennende und der Siegerehrung schritten wir schon bald zum Abendprogramm mit der Party band Inside Dem schlechten Wetter zum Trotz hatten wir doch wieder ein gelungenes Fest und nach ein paar Wochen war die Wiese auch wieder in Ordnung.

Einer zweiten Auflage des Anlasses am 2. Mai 2015 sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen. Leider gingen im schlechten Wetter die Unverwüstlichen Motorradfahrer die unser Treff besuchten ein wenig unter aber an dieser Stelle ein Dankeschön an diese.

Ich hoffe wir sehen uns bei schönem Wetter im nächsten Jahr.

Es grüsst

Roli


Tipifest 11.&12. Januar 2014

Dieses Jahr hat das prächtige Wetter perfekt mitgespielt. Wir konnten unser Zelt schnell aufbauen und danach gemütliche Stunden am Lagerfeuer verbringen.


Töff-OL 26. Oktober 2013

Nach ein paar Jahren Pause hat Roli wieder einen OL organisiert. Leider konnten nicht so viele wie gewünscht teilnehmen.

Sieger war Cello.



Herbstwanderung 5. & 6. Oktober 2013

Auch dieses Jahr wanderten wir von der Ebenalp zum Messmer. Leider fing es bald an zu regnen und zu stürmen, so dass es uns fast vom Berg wehte. Am Abend lernten wir die Skirennfahrerin Mirena Küng kennen. Ihr Fanclub hatte an diesem Abend eine GV. Am nächsten Morgen war wieder super Wetter und wir konnten unsere Würste braten. Roli hatte etwas Pech; er erwischte einen Wespenstich auf dem Kopf.


Töff-Treffen Juni 2013

Wir besuchten ein Töff-Treffen in Deutschland. Es war riesengross und eindrücklich.


Töff-Ausflug 25. & 26. Mai 2013

Dieses mal führte uns die Reise über den Vorarlberg ins Lechtal. Gegen Mittag waren wir schon im Hotel. Danach gings zu Fuss auf eine Alp. Wir genossen die schöne Aussicht und das feine Essen. Auf der Heimreise machten wir Halt bei einer Forellenzucht. Man konnte sich den Fisch selber fangen und zubereiten lassen.


Töff-Treffen Uttwil 4. Mai 2013

In diesem Jahr feierten wir unser 30 jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass wurde die Partyband „inside“ engagiert. Auch dieses mal fanden etliche Biker den Weg zu uns. Zum zweiten Mal boten wir eine Einachser-Show, welche noch mehr interessierte Besucher anzog.


Tipifest 12.&13. Januar 2013

Bei milden Temperaturen zogen wir wieder los. Man merkt, dass wir älter werden und es lieber bequemer haben. Einige haben Klappstühle mitgenommen. Dieses mal verwöhnte uns Nögg mit Spaghetti Bolognese.


Fimmelsberg Januar 2013

Im Januar fuhren wir bei dichtem Schneefall auf den Fimmelsberg. Wir besuchten eine Skulpturen- und Drachenausstellung, alles aus Ton modelliert. Es war sehr eindrücklich. Danach gabs im grossen Wintergarten viele verschiedene Kakteen zu bestaunen.


Herbstwanderung 6. & 7. Oktober 2012

Bei schönem Herbstwetter fuhren wir mit der Seilbahn wiederum auf die Ebenalp und marschierten zum Gasthaus Messmer. Dort gibt es wirklich super Rösti! Am nächsten Morgen hatten wir wieder Sauwetter! es regnete in Strömen.


Töff Ausflug 23. & 24. Juni 2012

Dieses mal ging es ins Ötztal. Das Mittagessen wurde in kleinen Leiterwägelchen serviert. Sehr originell.


Töff-Treffen Uttwil 5. Mai 2012

Wieder einmal angenehmes Frühlingswetter und viele Töff Fahrer. Zum ersten Mal boten wir den Besuchern eine Einachser-Show. Die Zuschauer waren sehr interessiert und erstaunt.


Tipifest 14. & 15. Januar 2012

Auch in diesem Jahr hat sich Nögg etwas Spezielles einfallen lassen. Es gab Omeletten mit diversen Füllungen. Es ist gar nicht so einfach auf offenem Feuer zu kochen. Dani war dieses mal extrem guter Laune und spielfreudig!


Whisky-Degustation 9. November 2011

Bei Urs und Lusli konnten wir bis 20 verschiedene Whiskys probieren und heraus finden, welcher einem am besten schmeckt.


Herbstwanderung 8. & 9. Oktober 2011

Dieses mal hatten wir schlechtes Wetter erwischt, es stürmte und schneite. Mit der Seilbahn fuhren wir trotzdem auf die Ebenalp. Wir verbrachten den Nachmittag mit Jassen und trinken. Am nächsten Tag war es noch viel schlimmer. Alles weiss und dicker Nebel! Viel zu gefährlich um zu wandern, darum fuhren wir wieder runter. An einer Feuerstelle im Hudelmoos, bei schönem Wetter, konnten wir doch noch unsere Würste braten.


Töff Ausflug 2. & 3. Juli 2011

Schwarzwald???


Töff-Treffen Uttwil 7. Mai 2011

Dieses mal hatten wir super Wetter und viele Biker fanden den Weg zu uns.
Für Bombenstimmung bis in den frühen Morgen sorgte die Band „Ballroom-Stompers“.

Eine kurze Erotik-Show sorgte um Mitternacht bei ein paar Begeisterten für Herzklopfen!


Tipifest 15. & 16. Januar 2011

Vollbepackt gingen wir bei frühlingshaftem Wetter Richtung Wald. Wie jedes Jahr wurde irgendwie eine Stehbar gezimmert. Diesmal gab es Raclette à la Tipi in speziellen Pfännli.


Herbstwanderung 2. & 3. Oktober 2010

Dieses mal marschierten wir von Wasserauen auf die Ebenalp, was doch ziemlich anstrengend war. Zwei Nachzügler kamen dann noch mit dem letzten Bähnli auch auf der Ebenalp an. Am Sonntag gings dann wieder runter über die Bommeralp nach Wasserauen.

Töff-Treffen 4. & 5. September 2010 Gersau

Das Töff Fest in Gersau weit oberhalb des Dorfes ist ziemlich bekannt.
Bei Musik und Kaffee fertig in kleinen Suppenschüsseln lässt man es ich gut gehen..

2012 kein anderes Töff-Treffen besucht! zu viele private Geburtstage und sonstige Anlässe!


Töff Ausflug 3. & 4. Juli 2010

Roli organisierte den Ausflug und wir hatten sogar sehr heisses Wetter, bis 30°C! Nach einem Kaffeehalt in Landquart ging es weiter Richtung Südtirol. Das Endziel des Tages aber hies Füssen im Allgäu. Im Gasthof Krone, wo wir übernachteten, gab es ein spezielles Rittermahl. Es wurde hauptsächlich mit den Fingern gegessen und der Hofmarschall sorgte mit seinem Programm für super Stimmung.

Töff-Treffen Uttwil 1. Mai 2010

Trotz schlechtem Wetter, Stiefel waren ein Muss, kamen am Abend zahlreiche Gäste. Während des Tages kamen nur etwa fünf Töff Fahrer zu Besuch.

Tipifest 16. & 17. Januar 2010

Auch in diesem Jahr war es winterlich kalt. Unser ältestes Mitglied hat es wohl in den Knochen gespürt und sich darum warm eingepackt.
Diesmal hat Nögg, unser Koch, Rösti mit Schinken und Spiegelei zum Abendessen gebrutzelt.

Herbstwanderung 3. & 4. Oktober 2009

Nögg hat wiederum eine schöne Wanderung organisiert. Mit der Seilbahn auf en Hohen Kasten und zu Fuss weiter Richtung Berggasthaus Staubern. Nach dem Essen und diversen Kartenspielen erklärte uns die Wirtin erst! um 23.30 Uhr, dass es ein spezielles Raucherstübli gäbe. Michi kann es bis heute nicht begreifen, dass sie uns dies nicht schon früher gesagt hat. Übrigens hängt auf ca. 1800 m Höhe ein Briefkasten in der Felswand.

Töff-Treffen 2009 Erding b. München

Sieben unerschrockene Töff Fahrer starteten am Freitag um 17.00 Uhr in Romanshorn, bei angenehmen Temperaturen. Nach mehrmaligem Verfahren und nur einem kurzen Kaffee- und Tankstopp um 22.30 Uhr kamen wir, vom Regen durchnässt und durch gefroren, um 01.00 Uhr endlich in Erding an.
Am Samstag war super Wetter, aber die meisten holten den Schlaf nach. Am Sonntag gings wieder heimwärts, natürlich hat es bald wieder geregnet.

Töff Ausflug 19./20./21. Juni 2009

Die ganze Woche war schönes Wetter, aber vom Freitagmittag an regnete es in Strömen. Trotzdem fuhren dreizehn wetterfeste Töff Fahrer Richtung Ballenberg. Am Samstag war es zum Glück wieder schön und angenehm warm, sodass wir den Rundgang geniessen konnten.

Töff-Treffen Uttwil 2. Mai 2009


Mit den Bands „The Duschvorhang“ und „Blue Pearl aus Dozwil“ war am Abend das Zelt bis auf den letzten Platz besetzt.


Tipifest 9. & 10. Januar 2009

Bei Schnee und frostigen Temperaturen stellten wir im Wald unser Zelt auf.

Beim Lagerfeuer mit Holderwein und reichhaltiger Gemüsesuppe wurde uns bald wieder warm.